Über mich

Meine Faszination:
Menschen und wie sie ticken, Sprache und Sprachen,
Kommunikation und Konflikte lösen, interkulturelle Unterschiede

Ursula Diaz

Ursula Díaz

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Gelernte Übersetzerin und Dolmetscherin für Englisch und Spanisch

Trainerin für Kommunikation und Konfliktbewältigung

Langjährige Erfahrung als Personalentwicklerin in einem mittelständischen Unternehmen

Schon früh habe ich mich mehr für Menschen als für Dinge interessiert. Bauklötze, die mir mein Vater gab, habe ich nicht etwa aufeinandergelegt, sondern sie miteinander sprechen lassen.

In der Schule waren Fremdsprachen meine Lieblingsfächer. Wenn es nach mir gegangen wäre, hätte ich 5 Sprachen gelernt und dafür andere “unnütze” Fächer sofort abgewählt. Auf Reisen stellte ich fest, dass “andere Länder, andere Sitten” nicht nur ein abgedroschener Spruch ist. Durch mein Studium in den USA gewann ich Einblicke in die Art, wie US-Amerikaner kommunizieren – in vielem so ganz anders als wir Deutschen. Meine vierjährige Tätigkeit in einem Übersetzerbüro, in dem viele Menschen mit englischsprachigem Hintergrund (USA, UK, Irland, Indien) arbeiteten, führte mir auch vor Augen, wie die Deutschen von anderen Nationalitäten wahrgenommen werden – und das nicht immer auf positive Weise. Und wie jeder die Welt immer durch seine “Brille” sieht.

Im nächsten Lebensabschnitt habe ich mich viel mit Lateinamerika auseinandergesetzt. Durch enge persönliche Kontakte gewann ich viele interessante, lustige und teilweise auch schockierende Erkenntnisse über die Unterschiedlichkeit der Kulturen. (Besonders das Thema “Zeit” wird dort doch sehr anders gehandhabt als in Deutschland).

Und ich habe gelernt: wenn man sieht, dass Dinge auch auf eine ganz andere Weise getan werden können, als man selbst gewohnt ist, erfährt man nicht nur etwas über die anderen, sondern man lernt auch eine Menge über sich selbst. 

Was mich prägt

Als Beraterin bin ich von 3 Richtungen geprägt:

durch Carl Rogers und die gewaltfreie Kommunikation, die von Marshall Rosenberg im Geiste von Carl Rogers entwickelt wurde
durch das systemische Denken und die darauf fußende lösungsorientierte Kurzzeittherapie nach Steve de Shazer
durch die Kommunikationslehre von Schulz von Thun und hier besonders das “innere Team”, wie Dagmar Kumbier es als Therapieform weiterentwickelt hat

Aus- und Fortbildungen

Mediation

Mit der gewaltfreien Kommunikation (GfK) nach Marshall Rosenberg hat bei mir alles angefangen. Hier drehte sich alles um Bedürfnisse und wie man sie am besten kommunizieren kann.

systemische Beratung

Hier erfuhr ich: Alles Erlebte ist subjektiv. Und alles Verhalten hat wechselseitigen Einfluss aufeinander. Deshalb geht es darum, welchen Anteil jeder am Geschehen hat.

klientenzentrierte Gesprächstherapie nach Carl Rogers

Hier habe ich das wertschätzende Zuhören gelernt: Bitte zeigen Sie mir Ihre Welt! Und: jeder hat gute Gründe für sein Handeln.

lösungsorientierte Kurzzeitberatung

Hier habe ich gelernt: Beratung muss gar nicht so lange dauern. Und wie man sich auf die Lösung und nicht das Problem konzentriert.

Paarberatung

Nach der breiter aufgestellten Mediationsausbildung wollte ich noch etwas speziell zu Paaren machen. Hier habe ich viel über die Dynamik von Paarbeziehungen erfahren.

Arbeit mit dem „Inneren Team“ nach Schulz von Thun

Schulz von Thun hat mich besonders bei meinen Kommunikationsworkshops begleitet. Und das innere Team finde ich einfach nur genial!

Bewertungen

„Ich kenne Ursula nun seit einigen Jahren und habe in dieser Zeit wiederholt auf ihre professionelle Unterstützung zurückgegriffen. Ich habe unsere Gespräche immer als sehr wirkungsvoll erlebt und der Austausch mit ihr hat mir stets wichtige Erkenntnisse gebracht – sowohl bei persönlichen als auch bei arbeitsbezogenen Themen. Mit ihrer Unterstützung konnte ich immer einen sehr wirksamen Weg finden, um meine Probleme zu lösen. Ursula verfügt über eine ausgezeichnete Analysefähigkeit, wodurch sie Situationen sehr gut einzuschätzen vermag, sowie über hervorragende Kenntnisse in Englisch und Spanisch. Aufgrund ihrer professionellen Kompetenz kann ich sie ohne Einschränkungen weiterempfehlen.”

Marcelo A.

„Als Expats aus den USA, die einerseits mit einer schwierigen Eingewöhnungsphase in Deutschland und gleichzeitig mit Eheproblemen kämpfen mussten, hatten wir großes Glück, Ursula in Braunschweig zu finden. In einer fremden Kultur gestrandet, brauchten wir jemanden, der sich sowohl sicher in Englisch ausdrücken konnte als auch — trotz der kulturellen Unterschiede — offen und einfühlsam genug war, um unsere Probleme zu verstehen. In Ursula haben wir genau so jemanden gefunden. Unsere gemeinsamen Sitzungen halfen uns als Paar dabei, gesünder miteinander zu kommunizieren und brachten uns sehr wichtige Erkenntnisse über die Gründe unseres Verhaltens und unserer Reaktionen aufeinander. Außerdem wurden wir uns durch die Gespräche sicherer im Hinblick auf die Herausforderungen, die ein Aufenthalt als Expats in Deutschland mit sich brachte. Als unsere Sitzungen mit Ursula zu Ende gingen, fühlten wir uns als Paar einander näher als je zuvor und viel zufriedener mit unserer Entscheidung, in ein anderes Land gezogen zu sein. Wir werden ihr immer dankbar sein für ihre Begleitung in einer sehr kritischen Phase unseres Lebens und ich glaube, dass unsere Ehe für den Rest unseres Lebens besser sein wird aufgrund ihrer sehr aufmerksamen, gründlichen und freundlichen Analyse unserer Situation. Ich kann ihre Praxis nur aufs Wärmste weiterempfehlen.”

Emily B.

„Vor einigen Monaten habe ich jemanden gesucht, der mir dabei helfen würde, mein Leben wieder in den Griff zu bekommen. In Ursula habe ich nicht nur einen Profi gefunden, der ausgezeichnet Spanisch spricht, sondern auch jemanden, der mir einen Weg gezeigt hat, zu wachsen, mich besser kennenzulernen, und — nicht zuletzt — mich selbst ein bisschen mehr zu mögen. Vielen Dank für alles!”

Laura B.

„Mein Partner und ich lieben uns, doch unsere Ehe war durch immer wiederkehrende alte Probleme bedroht. Allein waren wir nicht in der Lage, zueinander zu finden, und so entschieden wir uns für eine Paarberatung bei Ursula. Durch eine neutrale dritte Person konnten wir unsere Differenzen und Missverständnisse, die zwischen uns standen, bereinigen. Ursula führte uns offen, neutral und mit einer vermittelnden Haltung durch die Sitzungen, was es uns ermöglichte, uns weiterzuentwickeln und unsere falschen Vorstellungen und Erwartungen an unsere Beziehung zu korrigieren.”

Vanessa V.

„Ich habe Frau Díaz als eine sehr kompetente Beraterin kennengelernt, die hervorragend zuhören konnte, das Gehörte treffend zusammengefasst und den wesentlichen Kern so widergespiegelt hat, dass ich Klarheit gewonnen habe. Vielen Dank dafür!”

Christiane G.

„Ich war 2015 zum ersten Mal bei Frau Díaz, um meinen Schmerz nach der Trennung von meiner Partnerin besser verkraften zu können. Durch die strukturierten Gespräche und die ruhige Art von Frau Díaz habe ich gelernt, mich kritisch zu hinterfragen und mich selbst zu akzeptieren. Mir haben unsere Beratungsgespräche sehr geholfen und mit jedem weiteren Besuch ging es mir besser. Auch nach dem Ende unserer Termine habe ich mir das Gelernte immer wieder vor Augen geführt und konnte so meine Persönlichkeit weiterentwickeln. Ich weiß jetzt viel besser, wo meine Stärken liegen und was mir gut tut.

Ich kann nur empfehlen, bei Beziehungsproblemen oder bei Schwierigkeiten mit sich selbst, den Schritt zu Frau Díaz zu wagen.”

Kevin O.