Einzelberatung & Coaching

bridge
Jeder Mensch ist ein »Experte in eigener Sache«. Sie kennen sich selbst am besten und wissen, was gut für Sie ist.

Einzelberatung

Es gibt aber auch Situationen im Leben, da sieht man »den Wald vor lauter Bäumen nicht«. Sie fühlen sich blockiert, haben das Gefühl nicht weiterzukommen, immer wieder mit den gleichen Problemen konfrontiert zu werden.

Meine Aufgabe ist es, Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten.

Gezielte Fragen im Rahmen eines wertschätzenden und interessierten Gesprächs bringen Ihnen dann die erforderliche Distanz, um wieder klarer zu sehen.

Kommen Sie zu mir in eine Einzelberatung, 

N

wenn es Ihnen schwerfällt, Entscheidungen zu treffen.

N

wenn Sie mit Ihrem Partner immer wieder dieselben Streitpunkte haben.

N

wenn Selbstwertfragen Sie in Ihrem Alltag belasten.

N

wenn ein bestimmtes Thema immer wieder auftaucht und Ihnen das Leben schwermacht.

N

wenn Sie Klärung in der Beziehung zu Ihrer Familie, Ihrem Partner oder Ex-Partner oder anderen Menschen suchen.

Coaching

Beim Coaching geht es um die Entwicklung und Umsetzung von persönlichen Zielen und Perspektiven. Darüber hinaus unterstütze ich Sie bei der eigenständigen Bewältigung von Veränderungen.
Kommen Sie zu mir in ein Coaching,
N

wenn Sie vor schwierigen Entscheidungen stehen.

N

wenn Sie sich weiterentwickeln möchten.

N

wenn Sie eine Konfliktsituation in Ihrer Beziehung, mit Ihrer Familie oder im Beruf klären möchten.

N

wenn Sie sich nach der Trennung von Ihrem Partner neu orientieren wollen.

Berge

Interkultureller Aspekt

Ein besonderer Schwerpunkt meiner Tätigkeit sind Themen, die auf interkulturellen Unterschieden basieren.
Das kann z.B. sein:

Sie leben noch nicht so lange in Deutschland und sind von bestimmten Aspekten der deutschen Kultur geschockt. Warum verhalten sich die Deutschen so komisch?
Sie leben schon länger in Deutschland und kommen trotzdem mit bestimmten Aspekten der deutschen Kultur nicht gut zurecht. Was können Sie tun, um damit Ihren Frieden zu schließen?
Sie haben eine deutsche Partnerin und sind von verschiedenen Eigenarten an ihr genervt: z. B. dieser Hang zum Planen und zur Pünktlichkeit. Was können Sie tun, um besser damit zurecht zu kommen?
Sie haben einen Partner aus einem anderen Kulturkreis und können verschiedene Eigenarten einfach nicht verstehen.

Meine Arbeitsweise

Empathisch zu sein, bedeutet,
die Welt durch die Augen der anderen zu sehen
und nicht unsere Welt in ihren Augen.

Carl Rogers

Im Gespräch höre ich Ihnen aktiv zu und spiegele Ihnen zurück, was ich an Gefühlen und Bedürfnissen wahrnehme. Durch meine Rückmeldung können Sie Ihre eigene Situation mit anderen Augen sehen.

Mit der Drehung des Kopfes
löst sich zwar nicht das Problem,
aber es ergeben sich neue Blickwinkel.

Alte Eulenweisheit

Eule

Systemische Beratung

Jeder meint, dass seine Wirklichkeit
die wirkliche Wirklichkeit ist.

Paul Watzlawick

Wellen

Das systemische Denken geht von verschiedenen Voraussetzungen aus:

Wir können die anderen nicht verändern – nur uns selbst. Auch wenn man fest davon überzeugt ist, selbst alles richtig zu machen, hat das eigene Verhalten auch Einfluss auf andere. Und manchmal können kleine Veränderungen am eigenen Auftreten eine überraschende Auswirkung auf das Verhalten des Gegenübers haben.

Wir alle sind Teil mehrerer Systeme (z.B. die Familie, aus der wir stammen, der Arbeitsplatz an dem wir arbeiten, die Menschen, mit denen wir uns freiwillig umgehen, die Stadt, in der wir leben, die Kultur, aus der wir stammen). Diese verschiedenen Umwelten prägen und beeinflussen uns. 
Menschen verhalten sich unterschiedlich je nach dem System, in dem sie sich gerade befinden. Systemiker beurteilen deshalb nicht pauschal, sondern beobachten und differenzieren genau. Sie sagen z.B. nicht “Herr Meier ist eine faule Socke”, sondern “Wenn Herr Meier keine klaren Aufgaben hat, checkt er oft seine Social Media Accounts.” 

Ich bin neugierig auf Ihre Welt und stelle Ihnen deshalb viele Fragen, z.B.:

N

„Was bedeutet das konkret?”

N

„Auf einer Skala von 1 – 10 wie unglücklich sind Sie in Ihrer Beziehung?”

N

„Wann haben Sie sich zuletzt mit Ihrer Kollegin gut verstanden?”

N

„Was glaubt Ihr Mann, warum Sie sich so verhalten?””

N

„Was können Sie tun, damit Sie erfolgreicher werden?”

N

„Wie haben Sie in der Vergangenheit so eine Situation in den Griff bekommen?”

woman

Inneres Team

Zwei Seelen wohnen, ach!
in meiner Brust.

Johann Wolfgang von Goethe

Mich hat Friedemann Schulz von Thuns Theorie um die vielen inneren Stimmen, die ein Team unter dem Oberhaupt bilden, schon seit Langem fasziniert. Als ich dann an Fortbildungen bei seiner Mitarbeiterin, Dagmar Kumbier, teilnahm, habe ich gesehen, wie man diese Theorie auch in der Beratung sehr hilfreich und stimmig in die Tat umsetzen kann.

Jeder Mensch ist Oberhaupt seines inneren Teams. Und wie in allen Teams sind sich dessen Mitglieder nicht immer einig: Manche arbeiten gut miteinander zusammen, andere stehen im ständigen Clinch. So ergeben sich Verbündete und klassische Gegenspieler. Und manche Anteile, die sich auf Dauer nicht gehört oder gesehen fühlen, ziehen sich zurück und agieren aus dem Untergrund.
Diese innere Vielfalt ist nicht nur ein Reichtum, sondern kann auch schnell zur Last werden. Im Falle eines Dilemmas, wenn man hin- und hergerissen ist, lohnt es sich herauszufinden, welche inneren Stimmen da miteinander streiten. 

Oder man merkt, dass man bei einem bestimmten Thema nicht weiterkommt, weil irgendetwas einen blockiert. Dann gehen Sie und ich gemeinsam auf Erkundung, welche Stimmen aus dem Untergrund heraus agieren und das, was sich der Verstand so schön zurechtgelegt hat, sabotieren.

Ich bin dann sozusagen als Mediatorin Ihres inneren Teams tätig und Sie unterstützen mich als mein Co-Mediator. Wichtig ist es dabei, sich bewusst zu machen, dass jeder Anteil gute Absichten hat. Und so gilt es, alle Stimmen zu hören und ihre guten Absichten zu würdigen.

innere-vielfalt

Rufen Sie mich an und legen wir gemeinsam los!